DeckengeräteDeckengeräte

  • Niedriger Schallpegel
  • Optimale Luftleitlamellen-Regelbarkeit
  • Frischluftzufuhr möglich
  • Geringe Gerätehöhe von nur 10 mm

Deckengeräte

Vorzüge

Das Inverter Deckengerät eignet sich für viele verschiedene Einsatzbereiche und ist die ideale Lösung für Büros, Arztpraxen, Geschäfte und Restaurants. Die automatische Luftleitlamellensteuerung und der niedrige Schallpegel sind die Hauptvorzüge dieses technisch innovativen Geräts. Die Ablaufwanne im Gerät ist für optimale Hygiene schimmel-abweisend und dank des fleckenbeständigen PP-Harzmaterials leicht recycelbar.

Zubehörteile

Infrarot-Fernbedienung (TCB-AX22CE2), Kabelfernbedienung, Wochenzeituhr, Zentralfernbedienung (per Adapter), Betriebsund Störmeldemodul, LonWorks Computer-Schnittstelle etc.

Kondensathebepumpe (TCB-DP22CE2) mit 600 mm Förderhöhe, passendes Winkelstück TCB-KP12CE2 für RAV-SM562/802CT-E bzw. TCB-KP22CE2 für RAV-SM1102/1402CT-E

Hauptvorzüge

  • Sehr schönes, kompaktes Gerätedesign
  • Präzise Temperatursteuerung
  • Staubfilter und Filterabdeckung lassen sich leicht entfernen und sind waschbar
  • Automatische Luftleitlamellensteuerung je nach Betriebsart (Kühlen, Heizen) für komfortable Luftverteilung im Raum
  • Geräuscharmer 3-stufiger Ventilator - nur 30 dB(A) (RAV-SM562CTE)
  • Sehr geringe Gerätehöhe von nur 210 mm
  • Frischluftzufuhr (vorgestanzte Öffnung mit Ø 92 mm) mit externem Ventilator (10-20%) möglich (Steuerung mit Kabelfernbedienung)
  • Automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall
  • Auto Diagnosesystem

Produktkatalog downloaden (PDF / 3,59 MB) - Seite 12

Weitere Toshiba Klimaanlagen

Frau in Wintermantel
Ab 01.01.2010, R22-Ausstieg